Presseunterlagen

Presseinfo vom 23. April 2020

Sommerfestspiele Brunn am Gebirge auf 2021 verschoben

Die Gemeinde Brunn am Gebirge musste gemeinsam mit der Produzentin und Darstellerin Maya Hakvoort die Entscheidung treffen, die Sommerfestspiele Brunn am Gebirge mit dem Musical „Into the Woods“ auf Sommer 2021 zu verschieben. Weder die Gemeinde noch die Produzentin als auch die Darstellerinnen und Darsteller möchten ihr Publikum einem Risiko aussetzen. Schließlich ist „Into the Woods" ein Musical für die ganze Familie, wo mindestens drei Generationen gemeinsam Spaß haben sollen. Und im Sommer 2021 soll dieser Familien-Musical-Spaß auch wieder unbedenklich möglich sein. Alle bis jetzt gekauften Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Sowohl Kategorie, Reihe und Sitzplatz bleiben gleich, lediglich das Datum ändert sich um einen Tag und ein Jahr. Die Original-Eintrittskarten behalten daher ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden.

Sommerfestspiele Brunn am Gebirge
„Into the Woods“
verschoben auf Sommer 2021

von 15. Juli bis 6. August 2021
BRUNO
Franz Anderle-Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

Into the Woods – Die Handlung
Ein Bäcker und seine Frau müssen einen Fluch loswerden, damit sie endlich das Kind bekommen können, das sie sich so sehnlich wünschen. Dieser Fluch ist das Werk der bösen Hexe, die damit ihre Schönheit zurückerhalten will. Um den Fluch zu brechen, müssen beide in den dunklen Wald, um dort die Zutaten für ein Gegenmittel zu finden. Im Wald machen sie Bekanntschaft mit zahlreichen bekannten Märchenfiguren wie Aschenputtel und Rotkäppchen und müssen sich durch die zauberhafte Welt und ihre kleinen und großen Probleme kämpfen.

Hier die Verschiebungen im Überblick:
jeweils 19 Uhr

Termine alt

 

Termine neu

 

Donnerstag

16.7.2020

Donnerstag

15.07.2021 - PREMIERE

Freitag,

17.07.2020

Freitag,

16.07.2021

Samstag,

18.07.2020

Samstag,

17.07.2021

 

Mittwoch

22.07.2020

Mittwoch

21.07.2021

Donnerstag

23.07.2020

Donnerstag

22.07.2021

Freitag

24.07.2020

Freitag

23.07.2021

 

Mittwoch

29.07.2020

Mittwoch

28.07.2021

Donnerstag

30.07.2020

Donnerstag

29.07.2021

Freitag

31.07.2020

Freitag

30.07.2021

 

Mittwoch

05.08.2020

Mittwoch

04.08.2021

Donnerstag

06.08.2020

Donnerstag

05.08.2021

Freitag

07.08.2020

Freitag

06.08.2021

 

Die Original-Eintrittskarten behalten daher ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden.

Sollten die bereits gekauften Karten wider Erwarten am jeweiligen Verschiebungstag im kommenden Jahr nicht in Anspruch genommen werden, so können die Tickets ganz einfach auf einen anderen Tag (bis spätestens 31. März 2021) kostenlos umgetauscht werden. Tickets können ausschließlich per E-Mail unter event@brunnamgebirge.gv.at oder telefonisch von Mo. – Fr. 08.00 bis 12.00 Uhr und ab 11. Mai 2020 Mo.-Do. 08:00 bis 16:00, Fr. 08:00 bis 12:00 Uhr unter 02236/31 601 502 bzw. 503 umgetauscht werden.


Presseinfo vom 8. März 2020

Ab in den Wald hieß es am Internationalen Frauentag

„Ab in den Wald“ hieß es für Maya Hakvoort, Reinwald Kranner, Missy May, Ann Mandrella, Nazide Aylin und Matthias Trattner, die sich am internationalen Frauentag im Wald unter der Burg Liechtenstein trafen, um sich schon einmal mit ihren Kostümen des Musicals "Into the Woods", welches ab 16. Juli 2020 im BRUNO-Festsaal zu sehen ist, vertraut zu machen. Hintergrund für das Fotoshooting war der am 21. März 2020 bevorstehende Internationale Tag des Waldes.

Die Besucher des Waldes rund um die Burg Liechtenstein staunten nicht schlecht, als Ihnen Maya Hakvoort als Hexe, Missy May als Rotkäppchen, Nazide Aylin als Rapunzel, Matthias Trattner als Hans im Glück sowie Reinwald Kranner und Ann Mandrella als Bäckerpaar entgegenkamen.

Alle Pressefotos: © Marktgemeinde Brunn am Gebirge

Gruppenfoto
v.l.n.r. Maya Hakvoort, Ann Mandrella, Reinwald Kranner, Nazide Aylin und Missy May
davor sitzend Matthias Trattner


Pressemappe vom 9. Oktober 2019

Pressefotos vom 9. Oktober 2019

Alle Pressefotos: © Rolf Bock

Gruppenfoto
v.l.n.r. 1.Reihe: Andreas Kammerzelt, Missy May, Reinwald Kranner, Ann Mandrella, Vbgm Gerhard Feichter, Maya Hakvoort, Bgm Dr. Andreas Linhart, Jan Ammann
Dahinter: Stefanie Rieger, GRin Renate Feiks, Silke Braas-Wolter, Matthias Trattner, Birgit Noisternig, Linda Hold, Dean Welterlen, Thomas Weissengruber


Sylvia Markowitsch
Veranstaltungsorganisation
+43 2236/31 601-502

Birgit Glatz-Stadler
Öffentlichkeitsarbeit
+43 2236/31 601-206

Renate Feiks
Gesamtverantwortliche